"Zur Kur nach Bad Ebersheim"

von Baldur Singer, in Szene gesetzt von Robert Pfeifer und Udo Hammen

 

Es war eimmal...,

Helmut Kohl ist Bundeskanzler, Rudolf Scharping Ministerpräsident, Hermann-Hartmut Weyel Oberbürgermeister.

 

Und Ebersheim?

Ebersheim im Jahre 1993, die Welt ist in Ordnung, alles im Dorf geht seinen Gang.

Die Männer treffen sich beim Stammtisch und plaudern über ihre Urlaubserlebnisse. Doch einer nimmt die Gespräche auf Tonband auf und veröffentlicht das Ganze. So nimmt das Schicksal seinen Lauf...

 

Ebersheim wird Höhenluftkurort!

 

Die Frauen haben Oberwasser und die Männer müssen sich unterordnen. Doch kommt alles ganz anders.

Fotos: Timo Schwarz

Hinter den Kulissen